Über uns

LAB-Hamburg, das Labor für analoge Bilderwelten. Begonnen in den Räumen in der Bunsenstrasse mit einer Dunkelkammer als Herzstück, war das LAB-Hamburg für drei Jahre weit mehr als ein Arbeitsplatz, Treffpunkt und Galerie.

Hier fanden regelmäßig Ausstellungen & Kurse statt.

Ingo Müller und Benjamin Tischer sind die Namen hinter dem LAB-Hamburg. Seit fast einem Jahrzehnt organisieren die beiden Hamburger Underdogs Ausstellungen für junge Künstler. Müller und Tischer bilden ein Konglomerat aus Liebe zur Kunst, Mut zur Lücke und charmanter Ehrlichkeit. Ihnen war es ein besonderes Anliegen mit dem LAB-Hamburg nicht noch eine hippe Galerie zu etablieren. Ingo und Benjamin sind ambitioniert ihr kreatives Netzwerk zu erweitern und Menschen eine Plattform für ihr künstlerisches Output zu ermöglichen.

Ingo Müller

Benjamin Tischer